Dienstag, 18. April 2017

Fleurs

Heute zeige ich nochmal eine Karte mit dem tollen Stempel "Fleurs et papillon" von carabelle studio. Gestempel habe ich mit Archival Ink "Jet Black" auf Aquarellpapier.


Coloriert habe ich das Motiv mit den Derwent Inktense Stiften "Fuchsia, Thistle, Golden Yellow, Fern und Felt Green". Das mittlere Aquarellpaier wurde mit dem Prägefolder "Extra Brickwall" von Marianne Design geprägt und mit einer Stanze aus dem Stanzenset "Nest-Lies XXL Square mit Doppel Naht" von Crealies ausgestanzt. Mit einer kleineren Stanze aus dem Stanzenset habe dann noch das Stampelmotiv ausgestanzt.


Liebe Grüße
Rainer

Kommentare:

  1. Wow, absolut phantastisch.
    Danke für deine Teilnahme bei der Stempelsonne.
    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, schön reduziert, diese Karte! Gefällt mir sehr, die Ziegelwand macht echt was her!!!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen