Dienstag, 28. März 2017

Fleurs

Fleurs et papillon heißt das Stempelset mit dem ich diese Karte gestaltet habe.


Ich habe zuerst die Blumen mit Archival Ink auf Karteikarte gestempelt. Anschließend wurden dann die einzelnen Blumen mit verschiedenen Derwent Inktense und einem Wassertankpinsel ausgemalt.
Als Grundkarte habe ich Aquarellpapier von Gerstaecker verwendet. Gemattet habe ich die Karteikarte mit Florence Cardstock in Leinenstruktur. Der Text ist aus dem Tim Holtz Stempelset
Simple Sayings (CMS155)

Liebe Grüße
Rainer

1 Kommentar:

  1. Blümchen gehen immer und deine Karte sieht umwerfend aus.
    Ganz lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen