Dienstag, 8. November 2016

Windlicht

Passend zur aktuellen Challenge bei Irishteddy habe ich ein Windlicht gebastelt.


Das Windlicht habe ich aus dunkel rotem CraftEmotions Leinenkarton geschnitten. Darauf habe ich dann Designerpapier aus dem Paper Pack North Pole von Dovekraft geklebt. Anschließemd habe ich mit der Tannenstanze von Crealies aus jedem zweiten Feld die Tannenbäume ausgestanzt. Für die anderen Felder habe dann noch eine Tanne aus dem gleichen Leienkarton wie das Windlicht ausgestanzt und aufgeklebt.


 Von innen habe ich die Austanzugen noch mit Transparentpapier überklebt. 

Für die die das Windlichlicht nachbasteln möchte habe ich hier eine PDF-Datei.


Liebe Grüße
Rainer

Kommentare:

  1. Dein Windlicht sieht richtig klasse aus, deine Farbauswahl gefällt mir richtig gut!
    Danke, das du die Anleitung zur Verfügung stellst !!!!!
    Herzliche Grüße Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Superschön Dein Windlicht. Vielen Dank für das PDF. Noch eine schöne Woche. Liebe Grüße Margret

    AntwortenLöschen
  3. Hallo lieber Rainer...
    dein Windlicht ist dir aber super gelungen.. edel in dem rot.. .genau nach meinem Geschmack.
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Tannen als Fensterchen zu verwenden ist eine klasse Idee! Ich liebe Tannen!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen