Donnerstag, 25. Dezember 2014

Was bringt man mit?

Was bringt man mit, wenn man sich eigentlich nichts schenkt?
Ich habe mich für eine Explosionsbox entschieden.


In der Box habe ich dann 4 Rubbellose und einen kleinen Weihnachtsmann aus Schokolade versteckt.


Die Box ist mit dem We R Memory Keepers Gift Box Punch Board entstanden. Die Ecken habe ich diagonal eingeschnitten und nach rechts und links umgeklappt. So sind die Taschen entstanden in denen die Lose stecken.

Liebe Grüße
Rainer

Kommentare:

  1. Hallo Rainer,
    Eine tolle Idee.
    Gibt es dafür auch eine Anleitung?
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Juchuuuu, ich habe so eine Box bekommen und in Natura sehen sie noch so viel schöner aus, richtig toll gestaltet.
    Ganz liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rainer
    Die Verpackung ist einfach Genial ich hätte auch gerne eine Anleitung wenn das Möglich ist
    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich werde versuchen am Sonntag eine Anleitung zu schreiben.
    Vielen Dank für eure lieben Kommentare
    VLG Rainer

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die schnelle Antwort
    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rainer
    Ich wollte noch mal ganz lieb Nachfragen wg. einer Anleitung?
    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen